Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

12.10.2021 09:00
Ein Team aus Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen hat im Rahmen des institutsübergreifenden Ariadne Projekts ermittelt, was geleistet werden muss, damit die Klimaziele des überarbeiteten Klimaschutzgesetzes ( RGC berichtete) erreicht werden können.
24.09.2021 09:00
Die aktuellen Stromnetzentgelte verhinderten Investitionen von Großverbrauchern in den Sektoren Industrie und Verkehr in moderne Technologien
22.09.2021 09:00
Wirtschaftsminister Peter Altmaier geht davon aus, dass die EEG-Umlage 2022 um bis zu einem Drittel fallen wird
25.08.2021 09:00
Berlin reguliert mit dem Energiewende- und Klimaschutzgesetz als erstes Bundesland den Fernwärmemarkt
24.08.2021 08:00
Die DEHSt bereitet Auslegungshinweise für Anträge auf nachträgliche Anerkennung als beihilfeberechtigte (Teil-)Sektoren und Beihilfezahlungen vor.
17.08.2021 09:00
Mit dem Klimaschutzgesetz (KSG) hat die Bundesregierung sich verbindliche jährliche Emissionsziele für verschiedene Wirtschaftssektoren gesetzt. Da der Gebäudesektor dieses Ziel im Jahr 2020 nicht erreichte, wurde ein Sofortprogramm aufgelegt.
16.07.2021 09:00
Endlich ist es soweit: Das mit Spannung erwartete „Fit for 55-Paket“ wurde am Mittwoch von der EU-Kommission vorgelegt.
18.06.2021 15:00
Wir bedanken uns für Ihr großartiges Feedback zu unserer Auftaktveranstaltung!
16.06.2021 08:00
Die EU-Kommission hat einen Entwurf mit überarbeiteten Leitlinien für Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfen (KUEBLL / CEEAG) vorgelegt. Stellungnahmen können in der (verkürzten) Konsultationsfrist bis zum 2. August 2021 abgegeben werden.
09.06.2021 14:00
Mit der Genehmigung kann eine wichtige gesetzliche Grundlage für den Ausstieg aus der Kohleverstromung angewendet werden.
29.04.2021 13:00
Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts hat heute seine Enscheidung zu insgesamt vier Verfassungsbeschwerden veröffentlicht. Die Beschwerden richteten sich gegen Teile des Ende 2019 beschlossenen Bundes-Klimaschutzgesetzes. Die nationalen Klimaschutzziele und die bis 2030 zulässigen Jahresemissionsmengen seien insofern mit den Grundrechten unvereinbar, als hinreichende Maßgaben für weitere Emissionsreduktionen ab dem Jahr 2031 fehlten, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung.
29.04.2021 09:00
Südafrikas primärer Stromversorger Eskom plant bewusst regelmäßige Stromausfälle, um einem Blackout vorzubeugen.
Anzeigen  from   1  to  12  of 44   Seite/n