Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

18.07.2022 08:30

Gasmangellage: EU kündigt Notfallplan an

Die EU-Kommission hat angekündigt, diese Woche (KW 29) einen Entwurf eines Gas-Notfallplans vorzulegen.
Loading

©Кирилл Рыжов - stock.adobe.com

Der Gas-Notfallplan soll Maßnahmen für einen möglichen Gasmangel in den kälteren Monaten enthalten.

Ziel des Gas-Notfallplans wird es sein, Gas einzusparen, um die Versorgungssicherheit auch im Herbst und Winter zu gewährleisten. Dafür werden verschiedene Maßnahmen vorgeschlagen, wie eine Begrenzung der Raumtemperatur in öffentlichen Gebäuden und Bürogebäuden auf 19 Grad Celsius. Daneben wird über Auktionen nachgedacht, mit denen finanzielle Anreize zum Verzicht auf den Gasverbrauch oder zur Substituierung durch andere Energieträger geschaffen werden.

Außerdem sollen in dem Gas-Notfallplan Regeln für eine mögliche Abschaltreihenfolge festgelegt sein. Berücksichtigt werden sollen beispielsweise die Relevanz einzelner Anlagen und die (gesellschaftlichen) Auswirkungen derer Abschaltung sowie Folgen einer Abschaltung in Bezug auf Lieferketten.

Autorinnen: Sandra Horn
                       Yvonne Hanke
                       Dr. Franziska Lietz

Kategorien: