Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

16.09.2021 - 17.09.2021
 Hotel Schöne Aussicht
Beyond Emissionshandel: Auswirkungen der eigenen Klimaposition auf Unternehensfinanzierung, Kundenbindung, Investitionen und Betriebskosten Jedes Industrieunternehmen spürt es schon jetzt, eine robuste Klimaneutralitäts- und Nachhaltigkeitsstrategie wird zum existentiellen Wettbewerbsfaktor. Das CO2 Emissionshandelssystem zieht an: Die CO2 Preise des Europäischen Emissionshandels steigen von einem Allzeithoch zum nächsten, sodass Experten in nächster Zeit schon Preise von über 100€/tCO2 als realistisch betrachten. Auch der nationale Emissionshandel entfaltet seit 2021 auch seine Wirkung. Die Anforderungen der Kunden werden konkreter: Nicht nur als Zulieferer für die Automobilindustrie gilt: Wer keinen Plan zur klimaneutralen Produktion hat, wird das nachsehen haben. Finanzierung wird klimarelevant: Unternehmensfinanzierung zu wettbewerbsfähigen Konditionen, ob durch das Aufnehmen von Krediten, das Ausgeben von Anleihen oder das Einwerben von Eigenkapital ist nur noch mit einer hinreichenden Betrachtung der Klimarisiken und Chancen möglich. Und dabei sind nicht nur die eigenen und importierten CO2 Emissionen (Scope 1 und 2) zu bilanzieren, auch die internationale Vorkette und der Lebenszyklus der Produkte (Scope 3) muss nach Anforderungen der Kunden und Investoren betrachtet werden. Die Führungskräfte und die Experten des Einkaufs und des Energie- und Umweltmanagements haben viele Fäden für ein zielführendes Klimamanagement in der Hand und sind in dieser wichtigen Phase der Neuorientierung ein nicht zu vernachlässigender Teil der Lösung. Am 16. Und 17. September beleuchten erfahrene Experten aus Industrie, Politik und Finanzwesen gemeinsam mit GALLEHR+PARTNER® die Chancen und Risiken der kommenden Herausforderungen auf dem Weg in ein klimaneutrales Industrieland Deutschland. Die zweitägige GALLEHR+PARTNER® Fachtagung 2021 widmet sich im Besonderen den folgenden Themen: Praxisgerechtes CO2– und Klimamanagement Unternehmensbewertung und –finanzierung unter Berücksichtigung der Klimaposition Beyond Emissionshandel: Forderungen und Förderungen der Gesetzgeber und Behörden zur Klimaneutralität Eigenerzeugung, Einbindung von PPAs, Herkunftsnachweisen und Minderungszertifikaten als Teil der Lösung Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte der deutschen und internationalen Unternehmen (Gross und Mittelgroß).