Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

28.06.2022

Elektromobilität im Unternehmen: Umsetzungskonzepte und rechtliche Rahmenbedingungen

Loading

Eine Umstellung auf Elektromobilität stellt insbesondere an Unternehmen viele neue Anforderungen an Standorte, Infrastruktur und Fuhrparks. Hier bedarf es einem sinnvollen Umsetzungskonzept, um alle energiewirtschaftlichen, technischen sowie natürlich auch rechtlichen Aspekte und Herausforderungen zu berücksichtigen.


Gemeinsam mit den Experten von Ritter Gent Collegen (RGC) geben wir Ihnen einen Überblick, was im Bereich der Elektromobilität technisch möglich ist und wie die wirtschaftlich sinnvolle Umsetzung und Integration im Unternehmen gelingt. Eine zentrale Rolle nimmt dabei natürlich auch die Einhaltung aller rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich der e-mobility ein, um die energierechtliche Compliance im Unternehmen zu wahren.


Unter Berücksichtigung von Hintergründen und Fördermitteln werden Trends und Technologien zu intelligenter Ladeinfrastruktur und dem Einsatz von E-Fahrzeugen erläutert, ohne dabei die rechtlichen Aspekte aus den Augen zu verlieren. Profitieren Sie von der Expertise und dem hohen Erfahrungsschatz der Referenten, die Ihnen u.a. folgende Themen und Fragestellungen erläutern werden: 

  • Umsetzung von Elektromobilitätskonzepten im Unternehmen: Anforderungen und Vorgehensweise in der Praxis
  • Best-Practice Bericht: Vorgehensweise bei der Integration von Elektromobilität im Unternehmen
  • Hintergrund und Überblick zur Mobilitätswende und dem aktuellen Stand von E-Mobilität und Ladeinfrastruktur in Deutschland
  • Intelligente Ladeinfrastruktur und -technik: Herausforderungen und innovative Möglichkeiten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen unter Berücksichtigung der zentralen Fragen: Wo, wie und wessen Fahrzeuge werden mit welchem Strom geladen?

28.06.2022Elektromobilität im Unternehmen: Umsetzungskonzepte und rechtliche Rahmenbedingungen

Datum
28.06.2022 | 09:00 - 15:30
Agenda
Agenda folgt...