Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

02.12.2021

Anmeldung Netzwerk RGC Praxisforum Zukunft

Loading

© acinquantadue / Fotolia

Was ist das RGC-Praxisforum Zukunft?

In unserem Netzwerk RGC-Praxisforum Zukunft arbeiten wir für die beteiligten Unternehmen regelmäßig alle praxisrelevanten  Entwicklungen aus dem Energie-, Umwelt- und Klimarecht auf und bieten ihnen die Möglichkeit zum Wissensaustausch. Den jährlichen Rahmen bilden drei Veranstaltungen (zwei Onlineworkshops und unser RGC-Kanzleiforum, welches ab 2022 wieder live stattfindet).

Wie hoch ist die Teilnahmegebühr?

Die Teilnahme an dem RGC Praxisforum Zukunft mit den genannten drei Veranstaltungen kostet als Jahresgebühr im Einzeltarif 599,00 € (1 Person) und im Unternehmenstarif (bis zu 5 Personen eines Unternehmens, bei Live-Kanzleiforen begrenzt auf 2 Personen) 999,00 €.

Sie können die Veranstaltungen auch einzeln buchen. Die Einzelbuchungen kosten im Einzeltarif je Online-Veranstaltung 349,00 € und im Unternehmenstarif 849,00 €; das Kanzleiforum im Einzeltarif 179,00 € und im Unternehmenstarif 399,00 €. Im Jahrestarif sparen Sie folglich im Vergleich zur Einzelbuchung beim Einzeltarif 278,00 € und beim Unternehmenstarif 1.098,00 €.

Alle genannten Preis verstehen sich zzgl. USt.

Wie ist die Kündigungsfrist?

Sie können die Teilnahme am Netzwerk bis 14 Tage nach der dritten Veranstaltung kündigen. Ohne Kündigung verlängert sich die Teilnahme um ein weiteres Jahr, also um drei weitere Veranstaltungen.

Habe ich weitere Vorteile durch den Jahrestarif?

Ja, als zusätzliche Netzwerk-Vorteile bieten wir:

  • 50 % Nachlass auf die Fachvideos aus unserer Mediathek.
  • Freischaltung der Rechtsregister inkl. Aktualitätendienst für die Bereiche Energie und Umwelt in unserer RGC Manager APP.
  • 25 % Nachlass für 1 Jahr auf den Softwarepreis unserer RGC Manager Web-Software für Erstbuchungen und Upgrades
  • Teilnahmebestätigungen

Wann ist die nächste Netzwerkveranstaltung

Die nächste Veranstaltung im Rahmen des Netzwerks ist unser 16. Kanzleiforum Energie und Klima am 2. Dezember 2021. Weitere Infos finden Sie hier.

Hinweise zur Buchung:

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir Unternehmen insb. auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft unterstützen. Energieberatern, anderen Dienstleistern und Privatpersonen können wir daher die Teilnahme nicht ermöglichen.

Falls Sie wegen unternehmensinterner Gründe unsere Buchungsmaske nicht nutzen können, schicken wir Ihnen auch gern per E-Mail ein Angebot zur Teilnahme zu. Bei Interesse melden Sie sich gern bei Maria Drefs (drefs@ritter-gent.de).

02.12.2021Nächste Netzwerkveranstaltung: 16. RGC-Kanzleiforum Energie und Klima

Datum
02.12.2021 | 09:15 - 16:00
Agenda

Vorläufige Agenda: 

9:15 Uhr Begrüßung
RA Prof. Dr. Kai Gent, RGC

Block 1: Grundlagen

9:30 Uhr H2-Markt und Nationale H2-Strategie
Jeannette Uhlig, Deutsche Energieagentur (dena)

10:00 Uhr Technische Lösungen für den Einsatz von grünem H2 in Industrie und Verkehr 
Johanna Leisling, Linde AG

  • H2-Technologie
  • Versorgungsarten für grünen H2: Pipeline, Areal/Standort, Tankstellen, (Zylinder)
  • Praxisbeispiele und technische Lösungen  

10:30 Uhr Pause

Block 2: Pipelineversorgung

10:45 Uhr Regulierung von H2-Netz
RGC-Team

11:00 Uhr GetH2Nukleus: Vom Erdgas zum H2-Netz 
Ralf Gayer, Evonik Operations GmbH 

  • Gesamte H2-Wertschöpfungskette im umzusetzenden Projekt
  • Vom regionalen Nukleus zum europäischen Vorhaben (IPCEI)
  • Technische und wirtschaftliche Herausforderungen

Block 3: Areal-/Standortversorgung

11:30 Uhr H2-Recht für die Praxis
RGC-Team 

  • Anforderungen an grünen H2
  • Privilegierungen, Förderprogramme
  • Dekarbonisierung: Wechsel Eigenerzeugung zur BesAR

12:30 Uhr Erfahrungsbericht: H2 im mittelständischen Arealnetz 
N.N. (Unternehmensbericht aus MD oder Harz)

13:00 Mittagspause

13:45 Uhr Wegweiser für den Einkauf von grünem Strom
Andreas Gelford, E-Bridge

  • PPAs
  • Preisprognose
  • Herkunftszertifikate, Handling

14:15 Uhr Green Steam: Wettbewerbsfähigkeit und Erfahrungen
Hajo Hoops, G+E GETEC Holding 

  • Roadmap Grüne Technologien 
  • Industrielle Dampferzeugung: Grüner H2 und Biomasse als Alternativen zum Erdgas?
  • Green Steam-Projekte 

14:30 Pause

Block 4: Tankstellen

15:00 Uhr Grüne H2-Mbilität: Wie ist der Stand? Was ist machbar?
N.N., JA-Gastechnology GmbH - angefragt

15:30 Uhr Einsatz von H2-Gabelstapler
N.N. (Hersteller oder Unternehmensbericht)

16:00 Uhr Fazit, Schlusswort, Ende der Veranstaltung

Tickets

Einzeltarif Netzwerk "RGC Praxisforum Zukunft"

Berechtigung zur Teilnahme an den 3 folgenden Netzwerkveranstaltungen für 1 Person

599,00 € exkl. MwSt

Unternehmstarif Netzwerk "RGC Praxisforum Zukunft"

Berechtigung zur Teilnahme an den 3 folgenden Netzwerkveranstaltungen für 5 Personen (bei Live-Kanzleiforen Begrenzung auf 2 Personen)

999,00 € exkl. MwSt