Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

08.09.2022 - 09.09.2022

17. RGC-Kanzleiforum: Gas in der Krise

Loading

© istockphoto/AlessandroPhoto

Die Durststrecke ist vorbei, endlich wieder ein RGC-Kanzleiforum live!

Und das wird allerhöchste Zeit. Denn einerseits haben wir Sie persönlich hier bei uns in Hannover schmerzlich vermisst. Und andererseits stehen Sie vor der Aufgabe, Ihr Unternehmen bestmöglich durch dieses krisengeprägte Jahr zu führen. Dabei können Sie wie gewohnt auf schnelle und praxisorientierte Hilfe von RGC setzen. Unter dem Titel „Gas in der Krise“ zeigen wir Ihnen bei unserem 17. RGC-Kanzleiforum auf,

  • wie die BNetzA im Krisenfall regulieren wird,
  • stellen Ihnen anhand konkreter Mandate vor, wie Sie sich marktunabhängig und CO2-neutral Energie sichern,
  • überlegen mit Ihnen, welche Optionen Ihnen zur Gasautarkie bzw. zur Transformation industrieller Prozesswärme offenstehen und
  • informieren Sie, was Sie schnellstmöglich tun müssen, wenn das Gas ausbleibt.

Besonders freuen wir uns, dass uns hierbei ein Vertreter der BNetzA (angefragt), Nadja Kampf und Jürgen Nordlohne (Pöppelmann Kunststoffwerk-Werkzeugbau), Eva Schreiner (VEA), Prof. Dr.-Ing. Richard Hanke-Rauschenbach (Leibniz Universität Hannover) und Carsten Herber (K+S, angefragt) unterstützen.

Kurzum: Wir bereiten Sie und Ihr Unternehmen mit vereinten Kräften für den Ernstfall vor!

Um sich auf dieses Worst-Case-Szenario vorzubereiten, wollen auch die persönlichen Speicher gut gefüllt sein. Tanken Sie Energie beim traditionellen Come-Together am Vorabend bei Drinks und BBQ.

Musikalisch knüpfen wir an unsere Einweihungsparty in der Drostestraße an. Dort hat uns Robin Gierschik, ein aufstrebender Singer & Songwriter, absolut begeistert. Außerdem haben wir einen bekannten DJ engagiert.

Das Kanzleiforum ist Bestandteil unseres Klima-Netzwerks „RGC-Praxisforum Zukunft“. Für die Netzwerkmitglieder ist die Teilnahme an unserem Forum garantiert und wir kommen noch einmal gesondert auf Sie zu.

Alle anderen Interessenten sollten sich schnellstmöglich anmelden, da die Plätze begrenzt und erfahrungsgemäß sehr begehrt sind. Die Teilnahmegebühr haben wir auf den Selbstkostenpreis von 289,00 € zzgl. USt. begrenzt.

Im Tagungshotel ist ein Zimmerkontingent unter dem Stichwort „RITTER GENT COLLEGEN“ zu reduzierten Tarifen reserviert.
Das Hotel bittet um Nutzung dieses Buchungsformulars.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Hannover!

Ihr RGC-Team


Hinweise zur Buchung:

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir Unternehmen bei der Bewältigung der Gaskrise unterstützen. Energieberatern, anderen Dienstleistern und Privatpersonen können wir daher die Teilnahme nicht ermöglichen.

Wenn Sie Fragen zu der Veranstaltung oder der Organisation haben, oder aus unternehmensinterner Gründe unsere Buchungsmaske nicht nutzen können, schicken wir Ihnen auch gern per E-Mail ein Angebot zur Teilnahme zu. Bei Interesse melden Sie sich gern bei Maria Drefs (drefs@ritter-gent.de).

08.09.2022Come-Together

Datum
08.09.2022 | 18:00 - 23:55
Location
acht & siebzig
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2
30169 Hannover
Agenda

Energielieferant

  • Robin Gierschik, ein junger Singer und Songwriter, der uns bei unserer Einweihungsparty absolut begeisterte und den wir dringend wieder einladen mussten.
  • DJ Michael Gürth, bekannt aus Funk, Fernsehen und Events

Energieart

  • BBQ
  • Wein, Bier, Alkoholfreie Getränke 
  • Musik und gute Laune 

Energietransfer

  • Locker und leger

09.09.202217. RGC-Kanzleiforum: Gas in der Krise

Datum
09.09.2022 | 09:00 - 14:15
Location
Novotel Hannover
Podbielskistraße 21-23
30519 Hannover
Agenda

9:00 Uhr: Begrüßung
RGC-Team

9:30 Uhr: Regulierung eines Gasmangels

  • Verteilungsschlüssel
  • Maßnahmenkatalog
  • Plattform für Gasmangel

Vertreter BNetzA, angefragt

10:15 Uhr: 1. Kaffeepause 

10:45 Uhr: Beratungstipps am Praxisfall: Elektrifizierung mit Wind- und PV-Projekten

Nadja Kampf/Jürgen Nordlohne, Pöppelmann GmbH & Co. KG Kunststoffwerk-Werkzeugbau, und RGC-Team

11:30 Uhr:  Überlegungen zur Gasautarkie

  • Industrieller Gasspeicher
  • Eigener/gemeinschaftlicher Betrieb von LNG-Anlagen
  • Alternative Brennstoffe

RGC-Team

12:00 Uhr: Transformation industrieller Prozesswärme 

  • VEA-Initiative zur Dekarbonisierung der Wärmeerzeugung
  • Technische Möglichkeiten zur Wärmebereitstellung durch alternative Energieträger 

Eva Schreiner, VEA, und Prof. Dr.- Ing. Richard Hanke-Rauschenbach, Leibniz Universität Hannover

12:30 Uhr: 2. Kaffeepause

13:00 Uhr: Strategie für den Ernstfall: Die To Do´s der Industrie beim eintretenden Gasmangel 

  • Die richtige Vorbereitung: Ablaufplan, Checklisten, Vertragsgestaltung etc. 
  • Maßnahmen am Standort: Gefahrenabwehr, Betriebssicherung etc.
  • Rechtsschutz und Schadensersatz
  • Handlungsbedarf in Lieferketten

Carsten Herber, K+S Aktiengesellschaft, angefragt, und RGC-Team

14:00 Uhr: Abschlussdiskussion und Fazit

14:15 Uhr: Ende der Veranstaltung mit anschließendem Mittagsbuffet
Tickets

17. RGC-Kanzeiforum mit Come-Together

Vorabendveranstaltung + Kanzleiforum

289,00 € exkl. MwSt

17. RGC-Kanzleiforum ohne Come-Together

9. September Kanzleiforum

289,00 € exkl. MwSt